Dienstag, 2. Oktober 2012

Rezept von der Eierflip-Torte


WOW!!!

Ich hab eben wieder bei  Backen kann Jeder auf Facebook wieder eine tolle Torte gefunden. 


Musste das gleich mit euch Teilen!! 
Rezept von der Eierflip-Torte

Für den Teig:
100 g Kuvertüre, zartbitter
5 Ei(er)
80 g Butter
100 g Zucker
200 g Mandel(n), gemahlene
1 TL Backpulver
6 EL Eierlikör
Für die Füllung:
3 Eigelb
120 g Butter
125 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
2 EL Rum
175 ml Eierlikör
10 Blatt Gelatine, weiße
600 g Sahne
250 g Waffelröllchen, Schoko

Den Backofen vorheizen. Die Backform mit Backpapier belegen. 
Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Die Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen. Butter und Zucker cremig rühren. Die Eigelbe unterrühren. Mandeln mit Backpulver mischen, mit der flüssigen Schokolade unterrühren. Eischnee und Eierlikör unterheben. 

Den Teig in die Form füllen. Im Ofen bei 175° (Mitte, Umluft 160°) 45 min backen. Leicht abgekühlt aus der Form lösen, das Backpapier abziehen. Den Kuchen auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen. 

Für die Füllung Eigelbe mit Butter cremig rühren. Puderzucker, Vanillezucker und Rum unterrühren. Den Eierlikör unter Rühren in dünnem Strahl hinzufügen und unterrühren. 

Gelatine einweichen, nach Packungsangaben auflösen und etwas abkühlen lassen. 

Die Sahne steif schlagen, die Gelatine unter die Sahne ziehen. Dann die Sahne unter die Buttercreme rühren. 
Den Kuchen mit einem Tortenring umschließen. Auf dem Boden am Rand entlang die Schoko-Waffenröllchen dicht nebeneinander (es passen genau 2 Päckchen Waffelröllchen rein) aufstellen, abwechselnd mit der Schokoseite nach unten und nach oben. Die Sahnecreme einfüllen und die Oberfläche mit einem Tortenkamm garnieren. Die Torte über Nacht kalt stellen. 

Nach Lust und Laune dekorieren.

Guten Appetit!! 

eure MaMi 

Kommentare:

  1. Die Idee finde ich echt klasse. Die Waffelröllchen setzten der Torte aber erst das i-Tüpfelchen auf.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Babytorte

    Ja fand die Idee auch Klasse, daher musste ich dieses mit euch Teilen. Bist du bei Facebook? Wenn schau doch mal bei Backen kann Jeder vorbei :)

    LG MaMi

    AntwortenLöschen
  3. Wowie! Das sieht ja umwerfend aus.. damit kann man ja angeben! toll was ich hier alles finde ;)
    danke und lg
    Assam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Assam :-)))

      Ja sie sieht wirklich umwerfend aus, werde sie mal nach Backen :-)) Freut mich das dir meine Rezepte gefallen die ich so finde :-)))

      LG MaMi

      Löschen