Montag, 6. August 2012

Kinder und ihre Phasen....

Wer Kinder hat kennt das oder?? Schreien, Motzen, Weinen und dann so das die Erde bebt...

Unserer kleiner Mann, hat gerade die Phase, wenn es nicht nach seinem Kopf geht, schrei ich, wein ich , motz ich, egal wie lange, beruhigen ist fast nicht drine. Aber das komische nur zu Hause, oder im Auto. Unterwegs macht er nicht einmal Theater. Hab ich ja Gott sei Dank noch Glück oder??

Bin auch froh, das er diese Phase nur zu Hause hat, schlimmer aber ist im mom der Affentanz beim Frühstück, essen morgens ne warum den auch... Immer hört man : Mama ich hab kein Hunger. Ok, erst dacht ich immer, man kann ihn ja nicht zwingen, aber das geht nun schon echt ne Weile.Immer wieder frag ich, ob er Hunger hat, immer wieder kommt ein nein, hab ich nicht.
Die Frage die man sich stellt, hat er wirklich keinen? Oder ist das Spielen wiedermal wichtiger, weil gibt ja auch die Phase wo alles wichtiger ist, als Essen. Spielzeug mit an den Tisch, haben wir abgestellt, Essen ist Essen und danach kann er wieder spielen. Ich weiß zwar, das er essen würde, wenn er ein Buch oder ein Spielzeug nimmt nehmen dürfte, aber genau das will ich nicht.
Also renn ich den ganzen Morgen immer wieder hin und frag ihn.
Heute war dann so ein morgen, wo er erst ein Brot wollte, dann doch lieber Müsli, dann nix davon... Man kommt sich da schon oft Doof dabei vor. Guter Rat ist dann manchmal Teuer. Heute musste es dann ein bisschen Schimpfen sein, weil er dazu noch als aufstand. Nicht Schreien, halt ich nicht viel von, sondern einfach einen stärkern Tonfall. Und siehe da, nachdem ich sein Müsli dann aufgegessen hab, wollte wieder Müsli und hat es auch gegessen.

So Vormittage, ziehen vielleicht kennt ihr das, sehr an den Nerven, auch wenn das nicht jeden Morgen ist, Gott sei Dank!!!!
Habt Ihr vielleicht einen Tipp, wie ich es hinbekomme, das er kein Theater mehr macht wenn Frühstück ansteht??

LG Mich Aela

Kommentare:

  1. Da haben wir wohl beide über das selbe Thema geschrieben.....
    Aber nun ja jeder hat die Phasen, udn habe schon einige Tipps dies bezüglich in der Vergangeheit von dir bekommen danke dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo süsse !!

      Na meine Phase ist im moment ja anders als deine :-)) Das mit Frühstück macht mich echt teilweise alle ,-) mein gut er isst ja, aber immer dieser aFfentanz... heute war es echt übel... Du hast ja 2 phasen wenn ich das mal so bei FB mitbekomme :)) wenn meine Tipps da geholfen haben,bin ich sehr froh drueber :))) Ich hoffe das er den Affentanz wieder lässt, vielleicht ändert sich das ja wenn ab ende der Woche in den Kindergarten kommt :) oder er hatte heute nen schlechten Tag, schauen wir morgen mal :))

      Löschen
    2. Meiner macht aber keinen turbo auf dem Boden ;)) er weint und schreit einfach nur und will eben in dem mom seinen willen haben, was aber nicht immer klappt.

      Löschen
  2. hihi, dennoch sehr ähnlich aber mein kleiner das mit dem esse ist schlimm alles aus mund raus will aber dann auch ncihts etc... sehr eigen und stur. ja manche tipps haben geholfen und nun weiss ich das alle pahsen normal sind und ich nichts flasch mache warum das kommt. Ansich ist er ein fröhliches Kind aber diese Pahsen kommen und gehen udn sind manchmal echt unerträglcih wo man nciht weiss was soll ich in der Situation machen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar sind Phasen bei den kleinen normal, der eine hat sie kaum, wie meiner, andere kinder haben die Phasen sehr stark, jedes Kind ist eben anders. dein zwerg is kleiner testet viel is doch klar, da sind wir schon drueber weg, immer wieder so kleinigkeiten wie nun beim Frühstück kommen immer wieder. Das hat mit ähnlich nix zu tun, so sind Kinder.

      Löschen
    2. Wirst sehen, diese Phasen gehen weg und kommen wieder :-) Siehste ja hier bei uns :) Da kannste dich schon drauf einstellen :)

      Löschen